powered by invisalign

Was ist ein Cookie?

Auf den meisten von Ihnen besuchten Webseiten werden Cookies eingesetzt, um den Komfort für die Nutzer zu erhöhen. Ihre Anmeldedaten können gespeichert werden – entweder nur für die Dauer Ihres Besuchs (mit einem sogenannten Sitzungscookie) oder auch für nachfolgende Besuche (mit einem beständigen Cookie).

Cookies erfüllen viele verschiedene Aufgaben. Cookies ermöglichen beispielsweise das effiziente Navigieren zwischen unterschiedlichen Seiten und das Speichern Ihrer Präferenzen; außerdem erhöhen Cookies allgemein den Nutzungskomfort von Webseiten. Mit Cookies läuft die Interaktion zwischen Ihnen und der Webseite schneller und einfacher ab. Wenn auf einer Webseite keine Cookies verwendet werden, gelten Sie bei jedem Aufrufen einer neuen Seite der Webseite als neuer Besucher – eine einmal durchgeführte Anmeldung verfällt dann beispielsweise, und Sie müssen alle Anmeldeinformationen erneut eingeben.

Auf einigen Webseiten werden Cookies zudem verwendet, um zielgerichtete Werbung zu generieren, etwa in Abstimmung auf Ihren Standort und/oder auf Ihre Internetnutzungsgewohnheiten.

Cookies können von der Webseite gesetzt werden, die Sie besuchen (Erstanbieter-Cookies), alternativ aber auch von anderen Webseiten, die Inhalte auf der von Ihnen besuchten Seite bereitstellen (Drittanbieter-Cookies).

Hinweis: Durch die Erstanbieter-Cookies von Align (siehe unten) werden keine personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, IP-Adresse usw.) gespeichert, die der Benutzer eventuell auf der Align-Webseite eingegeben hat. Wir setzen allerdings eine robuste Kombination von Datenquellen ein (Online-Funktionen, Bestellungen, Kunden usw.), um ein vollständiges Bild unserer Produkt- und Marketingaktivitäten zu erhalten. Die Erfassung dient ausschließlich zur Unterstützung unserer eigenen Geschäftstätigkeit; wir geben Ihre Informationen nicht an andere Unternehmen für die Nutzung zu deren Zwecken weiter.

Absolut notwendige Cookies

Einige Cookies sind absolut notwendig für die Navigation auf der Webseite und für die Nutzung der dort bereitgestellten Funktionen. Ohne diese Cookies ist es uns nicht möglich, die Anzahl der einzelnen Nutzer (Unique User) der Webseite zu ermitteln oder bestimmte Funktionen bereitzustellen, beispielsweise die automatische Anmeldung für Serviceleistungen von Align.

Beispiele für absolut notwendige Cookies, die von Align gesetzt werden:

 

Cookie-Name Zweck
Invisalign "cookiesDirective" - dies ist das Cookie, mit dem die personalisierten Einstellungen für Cookies auf der Align-Webseite gespeichert werden. Sie können diese Einstellungen auf der Seite „Cookie-Verwaltung“ bearbeiten.

 

 

Für Funktionen notwendige Cookies

Für Funktionen notwendige Cookies speichern Informationen über von Ihnen getroffene Auswahlen. Diese Cookies ermöglichen uns, die Webseite an Ihre Präferenzen anzupassen. Auf der Arztsuche-Seite verwenden wir zum Beispiel ein Cookie, um die Spracheinstellungen Ihres Browsers zu speichern. Ihr Land ist dann in der Länderliste bereits vorab ausgewählt.

Beispiele für mit Funktionen verbundene Cookies, die von Align gesetzt werden:

Cookie-Name Zweck
Invisalign "acceptLanguage" - dieses Cookie enthält die Sprachvoreinstellungen des aktuellen Nutzers. Die Voreinstellungen kommen dann auf der Arztsuche-Seite zum Einsatz.

 

 

Für Leistungsverbesserungen notwendige Cookies

Mit Leistungsverbesserungen verbundene Cookies werden von uns zu internen Zwecken auf der Align-Webseite verwendet. Wir können Ihnen damit einen höheren Nutzungskomfort bieten. Die mit den Cookies erfassten Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher die Align-Webseite nutzen – so können wir die Präsentation unserer Inhalte für Sie optimieren. Außerdem sind wir damit in der Lage, verschiedene Design-Ideen für bestimmte Seiten – etwa die Align-Homepage – zu testen. Im Allgemeinen schließen wir zur Ausführung dieser Dienstleistungen Verträge mit unabhängigen Webseite-Statistik-Anbietern ab. Bei dieser Vorgehensweise werden die betreffenden Cookies eventuell von einem anderen Unternehmen gesetzt (Drittanbieter-Cookies). In der Liste unten sind Drittanbieter-Cookies aufgeführt; Sie finden in der Übersicht außerdem Informationen dazu, wie Sie die Cookies per Opt-out sperren können.

Beispiele für mit Leistungsverbesserungen verbundene Cookies, die von Align gesetzt werden:

Cookie-Name Zweck
Invisalign "vid" - dieses Sitzungscookie wird auf der Arztsuche-Seite verwendet, um die Suchanfrage des Nutzers zu speichern.
Google Analytics Auf der Align-Webseite kommt Google Analytics zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen Webanalysedienst, der von Google, Inc. bereitgestellt wird. Google Analytics setzt ein Cookie, um die Nutzung der betreffenden Dienste auszuwerten und einen Bericht für uns zusammenzustellen.

Opt-out für Cookies von Google Analytics
Google DoubleClick Auf der Invisalign-Webseite kommt manchmal Google DoubleClick zum Einsatz, um die Effektivität der durchgeführten Online-Marketing-Kampagnen zu ermitteln.

Opt-out für Cookies von DoubleClick

 

Drittanbieter-Cookies

Zur Unterstützung unserer Aktivitäten betten wir manchmal Fotos, Videos und andere Inhalte aus sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook, Google und Twitter ein. Auf Seiten mit diesen eingebetteten Inhalten können Cookies von den entsprechenden Webseiten vorhanden sein. Auch wenn Sie auf unseren Webseiten auf die Schaltflächen „Gefällt mir“ oder „Folgen“ klicken, kann von dem Dienst, den Sie für die Verbreitung von Inhalten gewählt haben, ein Cookie gesetzt werden. Zudem verwenden Sie unter Umständen Tools von anderen sozialen Netzwerken wie Pinterest, die nicht der Kontrolle von Align unterliegen. Align kontrolliert die Verwendung von Drittanbieter-Cookies nicht, und unser Tool blockiert keine Cookies von den betreffenden Webseiten. Sie sollten sich gegebenenfalls auf der entsprechenden Webseite des Drittanbieters dazu informieren.

 

Verhaltensorientierte Online-Werbung

Auf unseren Webseiten kann gelegentlich Werbung eingeblendet werden. Ein gewisser Anteil dieser Werbung wird individuell auf den jeweiligen Nutzer abgestimmt. Wir verwenden Cookies, um zu ermitteln, welche Werbung für Sie besonders relevant sein könnte. Grundlage sind dabei die Bereiche, die Sie auf unseren Webseiten betrachten, sowie der mit Ihrer IP-Adresse verbundene geografische Standort. In der Tabelle unten sind Links zu den Opt-out-Mechanismen der einzelnen Ad-Serving-Partner aufgeführt; Sie können die Verwaltung jedoch auch über die Seite mit den Cookie-Einstellungen durchführen.

Beispiele für mit verhaltensorientierter Online-Werbung verbundene Cookies, die von Align gesetzt werden:

Cookie-Name Zweck
Ad Serving (nicht zielgerichtet) Werbeeinblendungen für internationale Nutzer der Webseite stammen von verschiedenen externen Ad-Serving-Providern (siehe Auflistung unten). Die mit den Werbeanzeigen verbundenen Cookies ermöglichen es diesen Providern und ihren Werbekunden, die Effektivität der Anzeigen zu überwachen (z. B. mithilfe von Cookies für statistische Auswertungen) und die Relevanz der Werbung zu erhöhen (bei Webseitenbesuchern werden dann z. B. je nach Standort Anzeigen aus dem jeweiligen Land eingeblendet).

In den Cookie-Einstellungen können Sie festlegen, ob diese Cookies gesetzt werden dürfen. Wenn Sie die Cookies bestimmter Anbieter per Opt-out unterbinden möchten, stehen Ihnen dafür die folgenden Links zur Verfügung:

Google DoubleClick

24/7 Real Media

Atlas Solutions (Microsoft Advertising)