powered by invisalign

DIE TRANSPARENTE BEHANDLUNG FÜR DEN RICHTIGEN BISS

So funktioniert Invisalign. Wie Du sicher schon gelesen hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Invisalign ist eine Methode, die besonders komfortabel ist. Vor allem, weil die Schienen fast unsichtbar sind und somit die wenigsten merken werden, dass Du eine Spange trägst. Und, weil Du die Invisalign-Schienen zur Zahnpflege und zum Essen einfach herausnehmen kannst.

 

SO FUNKTIONIERT INVISALIGN

Eine Invisalign-Behandlung wird mit einer Reihe fast unsichtbarer, herausnehmbarer Kunststoffschienen (Aligner) durchgeführt, die Du alle zwei Wochen gegen einen neuen Satz Aligner wechselst.

Jede Invisalign-Schiene wird speziell für Deine Zähne maßgefertigt. Durch Wechseln der einzelnen Schienen werden Deine Zähne Schritt für Schritt, Woche für Woche näher an die Endposition gebracht, die Dein Arzt für Dich geplant hat.

 


EINE ZAHNSPANGE, DIE FAST NICHT SICHTBAR IST

Der große Vorteil von Invisalign liegt darin, dass diese Behandlung ein viel ästhetischerer und flexiblerer Weg zu einem schönen und selbstbewussten Lächeln ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen sind die Aligner von Invisalign bequem und sind so gut wie unsichtbar. Damit kannst Du weiterhin Deinen Aktivitäten nachgehen, die Dir Spaß machen. Und zwar ohne die Einschränkungen, Reizungen und peinlichen Situationen, die mit Metallspangen und Drähten im Mund verbunden sind.

Die Invisalign-Schienen können zudem bei Bedarf herausgenommen werden, damit Du Dir wie gewohnt die Zähne putzen und Zahnseide verwenden kannst. Dadurch kann sich Deine Zahngesundheit insgesamt verbessern 


Eine Behandlung mit Invisalign hat den Vorteil, dass die transparenten Schienen (Aligner) von anderen kaum wahrgenommen werden und zum Reinigen und Essen herausgenommen werden können

  • Detaillierte Infos über  Invisalign, die fast unsichtbare Methode zur Korrektur von Zahnfehlstellungen findest Du hier.
  • Ärzte in Deiner Nähe, die Dich zum Thema „Korrektur von Zahnfehlstellungen“ beraten können, findest Du hier.